Passive Sicherheit im Strassenraum

Der Anprall von Fahrzeugen an Hindernisse ist ein häufiges Unfallereignis mit einem vergleichsweise grossen Anteil an schwerverletzten oder getöteten Personen. Zur Herabsetzung der Unfallfolgen wurde im Jahre 2000 die Norm SN EN 12767, Passive Sicherheit von Tragkonstruktionen für die Strassenausstattung publiziert. Diese wurden überarbeitet und mit Datum November 2007 als harmonisierte Norm ratifiziert.

Information zur Sachlage


zurück