Lichtplaner: Auf dem Weg zur Berufsanerkennung

Neues Finanzierungsmodell für den SLG Lichtplaner

 

Licht ist ein entscheidender Faktor in unserem Leben. Den grössten Teil der Informationen aus unserer Umwelt nehmen wir übers Auge auf. Deshalb ist korrektes Licht extrem wichtig und muss professionell geplant und umgesetzt werden.


In diesem Umfeld spielen Fachwissen und Erfahrung eine massgebende Rolle. Nur gut ausgebildete Fachleute sind in der Lage, diese Aufgabe richtig zu erfüllen. Sie sind fähig, Tageslicht und Kunstlicht zu kombinieren, Sehaufgaben und Architektur zu verbinden und Normen und Richtlinien mit den Wünschen der Bauherren richtig zu integrieren.

Mit dem Lehrgang Lichtplaner SLG bietet die Schweizer Licht Gesellschaft ein massgeschneidertes Ausbildungskonzept an. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen kennen die nötigen physikalischen Grundlagen, beherrschen die Werkzeuge für die Lichtplanung und sind in der Lage, kreative Beleuchtungslösungen zu erstellen, welche die Anforderungen der Benutzer erfüllen und viel Freude machen.

Nach Abschluss der 3 Lehrgänge kann der Titel LICHTPLANER mit eidg. Fachausweis erworben werden. Die erste Prüfung ist im Herbst 2014 durchgeführt worden.

 

Die erste Lichtplanerin / die ersten Lichtplaner mit eidg. Fachausweis 2014

View the embedded image gallery online at:
http://www.slg.ch/de/college/lichtplaner?tmpl=component&print=1#sigProId31ba305350

(v.l.n.r.) Adrian Fehlmann, Adrian Amann, Bruno Graf, Ildefons Hegner, Marc Richner, Andreas Stahl, Petra Waldinsperger, Marco Weishaupt, Roger Zemp.

Foto: Jürg Knuchel

SLG College - Ausbildungsangebot

Für weiterführende Auskünfte wenden Sie sich bitte an

S L G College

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!