Headerbild_innenraumbeleuchtung_1.jpg

Lehrgang Lichtplaner SLG 3 Innen

ANMELDEFORMULAR 2018

KOSTEN

 

Der Bund sieht eine Rückvergütung von 50 % der Kursgebühren von Vorbereitungskursen zur eidg. Berufsprüfung vor. Es werden ausschliesslich Teilnehmer (und nicht die unterstützenden Firmen) für die Subventionierung berücksichtigt. Die SLG Schweizer Licht Gesellschaft wird ab 01.01.2018 Zahlungsbestätigungen auf offizieller Vorlage erstellen und per Post versenden. Der Teilnehmer wird nach Absolvierung der eidg. Berufsprüfung eine weitere Bestätigung von uns erhalten.  Mit diesen Bescheinigungen wird er auf einer Online Plattform des Bundes die Rückzahlung beantragen können. Der Link zum Portal wird ab 01.01.2018 kommuniziert werden.

 

Rufen Sie unseren Kursleiter an 
Gino Gabriele, +41 79 346 37 70, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Informationen:

 

SBFI Link Button de

 

 

 

 

Kurzbeschreibung

Der Kurs baut auf den Grundlagen des «Lichtplaner SLG 1 & 2 Indoor» auf. Die Teilnehmer festigen ihr Wissen in sämtlichen Teilbereichen der Beleuchtungstechnik. Anwendungsspezifische Lichtplanungen werden untermauert und eingeübt sowie ergänzende Themen von Beleuchtungsanlagen besprochen.

Zielpublikum

  • Mitglieder aller Unternehmensbereiche (Technik, Planung, Marketing etc.), die bereits in der Lichtbranche tätig sind und Kenntnisse weiter vertiefen möchten
  • Personen, welche in der Lichtplanung tätig sind und die neuesten Erkenntnisse umsetzen möchten
  • Personen, die mit der Lichtbranche regelmässig in Kontakt sind (Architekten, Planer, Bauherren etc.) und die Grundlagen der Lichttechnik /-planung besser verstehen wollen

Inhalt

  • LED Beleuchtungen
  • Facility Management, Wartungsplan
  • Projekt Management und Präsentationstechnik
  • Leuchten-Spezifi kation
  • Ausmessen von Leuchten und Beleuchtungsanlagen
  • Minergie und SIA 380/4 Berechnungen
  • Notbeleuchtung
  • Wirtschaftlichkeit
  • Vorbereitung zur eidg. Berufsprüfung

Ziele

  • Spezifi sche Eigenheiten von LED-Beleuchtungen kennen
  • Korrektes Betreiben von Beleuchtungsanlagen
  • Energiezertifi kate kennen, berechnen und beantragen
  • Tageslicht berechnen und berücksichtigen
  • Licht richtig messen können
  • Ganzheitliche Betrachtung von Beleuchtungsanlagen

 


 Anmeldebedingungen

  • Zertifikat «Lichtplaner SLG 2 Indoor» oder gleichwertige Ausbildung
  • Notebook: mit der entsprechenden aktuellen RELUX-Software installiert (Temporäre Lizenz ist im Kursgeld inbegriffen)

Methodik

Referate und Gruppenarbeit vermitteln das nötige Wissen und zeigen die Zusammenhänge auf. In Diskussionen mit den Dozenten vertiefen die Teilnehmer ihr Wissen und bringen ihre Erfahrungen mit ein. In Gruppenarbeiten und in praktischen Übungen wird das erworbene Wissen angewendet.

Aufbau/Dauer

Der Kurs ist in 3 Module gegliedert. Jedes Modul dauert 2 Tage.

Kursort

SLG, Baslerstrasse 10, 4600 Olten.

Kursbestätigung

Über den erfolgten Besuch des Lehrgangs wird eine Bestätigung ausgestellt, wenn mindestens 80% der Lektionen besucht wurden.

Zertifikat

Das Zertifikat «Lichtplaner SLG 3 Indoor» wird nach erfolgreichem Bestehen der beiden Teilprüfungen (Lehrgangsarbeit und schriftliche Prüfung) ausgestellt.


Kosten

Lehrgang
CHF 4'200.- für Mitglieder SLG (CHF 2'100.-- mit neuem Finanzierungsmodell)
CHF 4'700.- für Nicht-Mitglieder SLG (CHF 2'350.-- mit neuem Finanzierungsmodell)

Lehrgangsarbeit + Prüfung
CHF 1'100.für Mitglieder SLG
CHF 1'100.- für Nicht-Mitglieder SLG


Kursdaten 

Kurs Nr. 304

Modul 1: Mo/Di, 22./23.01.2018

Modul 2: Mo/Di, 12./13.02.2018

Modul 3: Mo/Di, 05./06.03.2018

Prüfung: Mo, 26.03.2018
Kursort: Olten 

Abgabe Lehrgangsarbeit: Mo, 26.03.2018

Eingabe Lehrgangsarbeit: Do, 26.04.2018 

 


Rücktrittskosten

bis 60 Tage vor Lehrgangsbeginn:                 20 % der Lehrgangsgebühr
bis 30 Tage vor Lehrgangsbeginn:                 50 % der Lehrgangsgebühr
weniger als 30 Tage vor Lehrgangsbeginn:  100 % der Lehrgangsgebühr
Ersatzteilnehmer aus der gleichen Firma:      kostenlos

 

Für weiterführende Auskünfte wenden Sie sich bitte an

S L G College

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!