Zulassungsbedingungen für Lichtdesigner SLG

 

Lichtdesigner SLG

 

Vereinfachte Zulassung zur eidg. Berufsprüfung "Lichtplaner"

 

Die Ausbildung zum "Lichtdesigner SLG" an der ZAHW erhält einen vereinfachten Zugang zur eidg. Berufsprüfung "Lichtplaner"! Die Winterthurer Ausbildung wird voll angerechnet und erlaubt einen Dispens von sämtlichen, in den Standard Prüfungen enthaltenen Projektarbeiten. 

 

Personen, die die zweijährige Lichtdesigner-Ausbildung an der ZHAW erfolgreich abgeschlossen und den Titel „Lichtdesigner SLG“ erworben haben, müssen nur noch den theoretischen Teil der drei SLG Lehrgangs­prüfungen Lichtplaner 1, Lichtplaner 2 und Lichtplaner 3 nachweisen.